Jetzt online Termin buchen

Fluoridierung

Die Verhütung von Karies durch die Gabe von Fluoriden ist keine moderne Lehrmeinung, sondern wissenschaftlich nachgewiesen. Der beispiellose Kariesrückgang im Gebiet um Chemnitz ist durch die Trinkwasserfluoridierung oder in der Schweiz durch die Salzfluoridierung zurückzuführen. Die minimale Fluoridaufnahme ist toxikologisch unbedenklich. (» www.dgzmk.de) Die Gabe von Fluoriden kann in folgenden Formen erfolgen:

  • Zahnpasten, Fluoridgel
  • Salz
  • Tabletten
< arrow_upward
Hier können Sie Ihre Termine buchenOK