Jetzt online Termin buchen

Am Anfang steht die Befundaufnahme

Wie auch beim Hausbau muss erst einmal der Boden geprüft werden, bevor man ein Fundament gießt, denn keiner will auf Sand bauen. So ähnlich ist es auch bei uns. Wir müssen den Knochen und das Weichgewebe darauf prüfen wie viel und in welcher Qualität davon noch da ist.

Es werden Planungsmodelle und Schablonen zur Festlegung der Implantatposition und den geplanten Zahnersatz angefertigt. Dafür werden in unserer Praxis Röntgenbilder mit speziellen Röntgenschablonen gefertigt und die geplanten Implantate virtuell eingesetzt.

Gegebenfalls werden zusätzliche Computertomographie Aufnahmen von unseren radiologischen Kooperationspartnern erstellt. Die Computertomographie ermöglicht vor allem in Kombination mit Röntgenschablonen eine dreidimensionale Darstellung des Knochenlagers und der umgebenden anatomischen Strukturen.

Im Anschluss erfolgt ein ausführliches Beratungs- und Aufklärungsgespräch, bei dem wir alle Aspekte für eine erfolgreiche Therapie bei Minimierung eventueller Risiken mit Ihnen besprechen. Unter Beachtung aller medizinischen und finanziellen Voraussetzungen erstellen wir Ihnen einen Kostenvoranschlag.

< arrow_upward
Hier können Sie Ihre Termine buchenOK